FM Finanz

MITARBEITER

Betriebliche Krankenversicherung

Qualifizierte Mitarbeiter zu finden, zu halten und zu motivieren und gleichzeitig ihre Gesundheit und Arbeitskraft zu erhalten, ist möglich. Ihre Mitarbeiter profitieren von Krankenversicherungsleistungen, die der privaten Krankenversicherung entsprechen und – je nach Mitarbeiteranzahl – mit vereinfachter Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden können.

Betriebliche Altersversorgung

Nicht nur, weil Ihre Mitarbeiter einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung haben – die bAV ist eine gute Möglichkeit, steueroptimiert für das Alter vorzusorgen. Als Arbeitgeber können Sie ebenfalls steuerliche Vorteile nutzen und Lohnnebenkosten einsparen.

Unfallversicherung

Die Berufsgenossenschaft erbringt zwar Leistungen bei Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten Ihrer Mitarbeiter – mit einer Unfallversicherung, die sie freiwillig abschließen können, sind diese aber nicht vergleichbar. Als Arbeitgeber können Sie die Versorgungssituation Ihrer Mitarbeiter nach Unfällen entscheidend verbessern – Sie bestimmen, ob nur berufliche oder auch private Unfälle versichert werden sollen. Gruppenversicherungen bieten verhältnismäßig günstige Prämien und eine vereinfachte Gesundheitsprüfung.