Home Impressum
AKTUELLE INFORMATIONEN

Erstinformation für Kunden
Pflichtangaben gem. § 11 Abs. 1 der VersVermV in Verbindung mit § 34 d der GewO




Datenschutzhinweise
Datenschutzhinweise




Auf solidem Fundament gebaut - Infrastrukturfonds
Flughäfen, Autobahnen, Straßen: Der Bedarf an entwickelter Infrastruktur ist stetig am Wachsen. Für Anleger ergeben sich daraus nicht nur interessante Renditemöglichkeiten. Auch können sie sich mit solchen Investments etwas unabhängiger von allgemeinen Marktzyklen machen.
Weiterlesen >>>




Standard Life Investments - Global Absolute Return Strategies (GARS)
Der Ansatz des GARS ist darauf ausgerichtet, bei allen Marktlagen eine positive Anlagerendite zu erwirtschaften. Als Benchmark der Strategie dient die Barverzinsung*, sein Renditeziel liegt bei 5 % p. a. über Barverzinsung über einen rollierenden Dreijahreszeitraum. Das entspricht der historisch über langfristige Aktienanlagen erzielten Rendite. Entscheidend ist, dass der GARS dieses Ziel mit einem Anlagerisiko erreichen soll, das zwischen einem Drittel und der Hälfte des Risikos aus Anlagen an den Aktienmärkten liegt.

Ein wirklich aktives Management sorgt beim GARS für eine gestreute Portfolio-Strukturierung, wobei Engagements bei zahlreichen Anlageklassen eingegangen werden. Parallel zur dynamischen Investition in herkömmliche Anlagen wie Aktien, Rentenpapiere und Immobilien nutzt der GARS moderne Quellen relativen Mehrwerts und direktionaler Renditen. Der GARS darf seine Strategie ohne Einschränkung hinsichtlich geografischer Region oder Markt auswählen, sodass er immer dort investiert, wo der Manager die besten Renditechancen bei robusten Risikogrenzen erkennt.

Ursprünglich wurde der GARS entwickelt, um den Bedarf des Altersversorgungsprogramms für Standard Life-Mitarbeiter zu decken, und wurde im November 2005 eingerichtet. Die Kernanforderung lag darin, das Finanzierungsrisiko zu minimieren und die Finanzierungslücke zu schließen, die sich im Kielwasser gestiegener Marktvolatilität entwickelt hatte. Mit einer ähnlichen Situation sehen sich heute zahlreiche Altersversorgungspläne konfrontiert. Der GARS hat dieses Ziel erreicht, was der wichtigste Grund dafür ist, dass er zunehmend von vielen Privat- und institutionellen Anlegern aus aller Welt angenommen wird.
* 6-Monats-EURIBOR (Euro Interbank Offered Rate)

Quelle: Standard Life Investments




Erfolg auf breiter Basis: Sauren Absolute Return
Mit dem Sauren Absolute Return bietet der Dachfonds-Pionier Sauren seit vier Jahren die Möglichkeit, den Anteil von Absolute-Return-Fonds im Portfolio gezielt mit einem konservativ verwalteten Dachfonds abzudecken. Der Fonds erfreut sich großer Beliebtheit und konnte insbesondere in den letzten zwei Jahren mit seiner Wertentwicklung und niedriger Volatilität überzeugen. Bei der Zusammenstellung des Portfolios wird eine breite Streuung des Kapitals über verschiedene Strategien und Anlageklassen sowie über eine Vielzahl erfolgversprechender Fondsmanager angestrebt.

Die langjährige Erfahrung des Hauses Sauren im Absolute-Return-Segment und die zunehmende Anzahl interessanter Zielfonds machen den Sauren Absolute Return zu einem vielversprechenden Produkt, um entsprechend der individuellen Risikomentalität langfristig attraktive Erträge zu erwirtschaften. Der Dachfonds stellt eine Bereicherung für fast jedes Portfolio dar, die das Ertrags/Risiko-Profil des Gesamtportfolios verbessern kann.

Quelle: Sauren Fonds-Service AG